ESC Schnack – 032

Nur ganz kurz, quasi eine Postkarte aus dem Eurovision Urlaub an unsere Hörer. Denn wirklich viel, über das Daniela und Christoph reden wollen, ist nicht passiert. Themen sind neue Regeln von der EBU, der Austragungsort und der Termin sowie ein wenig Gossip und ein Filmtipp! Dazu laden die Beiden Euch zur Digitalen Woche Kiel ein.

Neue ESC Regeln

Die EBU will aus dem Chaos und den politischen Querelen aus diesem Jahr Konsequenzen ziehen und hat neue Regeln zur Teilnahme beim ESC aufgestellt. Kurz zusammen gefasst lauten diese, dass der Gastgeber jeden Künstler akzeptieren muss, der von einem Teilnehmerland geschickt wird. Die Teilnehmerländer wiederum müssen sicherstellen, dass dieser Künstler nicht gegen Regeln und Gesetze des Gastgebers verstößt. Daniela und Christoph diskutieren diesen Part der Regeln ausführlich, da dies zu ganz schlimmen Konsequenzen führen kann, da zum Beispiel einige Mitglieder der EBU z.B. Homosexualität unter Strafe stellen oder die Einreise von HIV-Postiven Menschen verbieten. Das könnte in Zukunft zu vielen Kontroversen führen.

Dazu hat die EBU weitere schon bestehende Regeln bezüglich politischer Äußerungen von Teilnehmern und der Einhaltung der Deadlines für die Gastgeber verstärkt und noch mal in den Fokus gerückt.

http://www.eurovision.de/news/Angepasste-Regeln-fuer-den-ESC-2018,regelwerk106.html

Lissabon wird den Eurovision Song Contest 2018 austragen

Lange Rede, kurzer Sinn: Lissabon ist es. Wir freuen uns darauf. Ob Daniela und Christoph es nach Lissabon schaffen, ist noch nicht ganz klar, aber die Planungen gehen in diese Richtung. Auch der Termin, am 8. Mai 2018 erstes Halbfinale, 10. Mai 2018 zweites Halbfinale und am 12.Mai 2018 das große Finale, steht schon fest.

http://www.eurovision.de/news/Alle-Infos-zum-ESC-2018-in-Portugal,portugal534.html

http://www.eurovision.de/news/ESC-2018-Portugals-Hauptstadt-Lissabon-im-Portraet,lissabon146.html

Sommerloch beim ESC

Tony Marschall und Thomas Anders sprechen über den ESC und wollen entweder wieder teilnehmen oder geben Tipps, oder auch nicht.

Die Bild verlinken wir nicht …

Filmtipp

Isabelle Huppert spielt Lilliane, die vor 30 Jahren beim Eurovision Song Contest einen zweiten Platz erreicht hat. Jetzt allerdings arbeitet sie in einer Fabrik. Aber ein junger Mann kommt in ihr Leben und versucht, ihre Gesangskarriere wieder zu starten.

http://www.cinema.de/film/ein-chanson-fuer-dich,8883016.html

Digitale Woche Kiel

Kommt alle nach Kiel. Im September dreht sich in der Stadt alles um das digitale Leben. Wir mischen auch mit und veranstalten ein Podcastertreffen und einen Podcastertag mit Workshops und Livepodcast Aufnahmen.

Wir freuen uns zum Beispiel auf Jörn und Toby vom What’s in Your Pants Podcast.

http://whats-in-your-pants.de/

Am 22.09.2018 und am 23.09.2018 steuern wir unser Programm bei.

Eurovision Urlaub

Wir machen jetzt noch ein wenig Eurovision Urlaub. Wir sind aber bald wieder mit einer regulären Podcast Folge da. Bis dahin noch ein Gruß von der Kieler Förde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.