Weißrussland: NAVI – Historyja majho schyzzja

Für Weißrussland treten NAVI mit dem Song Historyja majho schyzzja beim Eurovision Song Contest 2017 an. Sie werden in der zweiten Hälfte des zweiten Halbfinales am 11. Mai 2017 auftreten.

NAVI – Historyja majho schyzzja (M/T: Arzjom Lukjanenka)

Über NAVI

NAVI ist ein Duo aus Weißrussland, 2013 gegründet, das sich aus Arciom Lukjanienka und Ksienija Žuk zusammensetzt. Die beiden Musiker haben sich dem Indi-Folk verschrieben und haben es bereits letztes Jahr probiert zum ESC zu kommen. Bereits 3 Alben konnte das Duo veröffentlichen.

Christoph

Das ist wahrscheinlich der beste Song aus Weißrussland, den es je gab. Mit Country bekommst Du mich ja immer. Auch wenn er nur die Ethnossounds andeutet und das Banjo oder die Ukulele etwas untergeht, es kommt rüber, was gemeint ist. Dazu wird auch noch in der Landessprache gesungen, was den Song um Längen besser macht, als so manch andere Song in diesem Jahrgang. Langeweile kommt hier nie auf. Vielmehr kann man von einem Beitrag nicht verlangen.

Das Video ist in einem Take aufgenommen und die beiden scheinen einen Mordsspaß zu haben. Wenn sie das auf der Bühne wiederholen können, hat dieser Song eine gute Chance ganz nach oben zu kommen, auch wenn die Diaspora für diesen Beitrag fehlen wird, da Russland nicht mehr dabei ist.
Finale

Daniela

Wir springen gleich hinein in den Song, die Folkgitarre spielt ein hohes Tempo und das Duo singt dazu in der Landessprache. Jeder bekommt seine Solozeit eingeräumt, dann wieder Duettteile, die in den Refrain münden. Das Tempo – einer Ukulele? – bleibt hoch und treibt Sänger und Zuhörer durch den Song. Gutgelaunte Folkmusik, die sich auf mich überträgt. Auch wenn ich mich leicht gehetzt fühle. Das Musikvideo ist ein einem Take aufgenommen, das Duo nimmt uns mit durch den Wald. Er spielt auf seinem Saiteninstrument, sie läuft freudig-aufgekratzt herum und ist einfach sympathisch. Der Song wird auf der Bühne also vor allem von ihrer Performance leben, ich bin gespannt.
50/50

Mehr zu NAVI “Historyja majho schyzzja” mit dem Weißrussland beim Eurovision Song Contest 2017 antreten wird im ESC Schnack Folge 27.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.