Das Programm

Es geht los, wir wollen euch rechtzeitig darüber informieren, was euch auf dem zweiten Kieler Podcasttag erwartet & wir ihr euch selbst einbringen könnt.

Vorab die Warnung: Christoph & Daniela sind große Barcampfans, deshalb gilt auch hier die Regel: Es gibt keine Besucher, nur Teilnehmer.

Das Foyer des KMTV.

Es wird drei Räume geben: Den Live-Podcastraum (dort wird vor allem konsumiert), den Workshop-Raum (da könnt ihr euch selbst einbringen!) und das “Schnack-Foyer” für alle, die zwischendurch lieber netzwerken wollen.

Wie schon im letzten Jahr möchten wir eine Mischung aus vorgeplanten und spontanen Angeboten anbieten – wobei, was heißt hier: “anbieten”? Wir möchten natürlich auch ein wenig Aktion von den Teilnehmern.

Das Livepodcastprogramm bereiten wir aktuell vor, es wird spätestens am Freitagmorgen veröffentlicht. Spontane Änderungen sind möglich, aber nicht beabsichtigt.

Der Workshopbereich ist quasi unser “Barcamp”, bei dem wir uns über kleine aktive Gruppen freuen. Wir haben Themen dabei, zu denen man sich prima austauschen kann, würden es aber echt knorke finden, wenn ihr selbst ebenfalls etwas mitbringt, worüber ihr als Experten reden könnt oder als Interessierte einfach reden wollt. Am Samstag stimmen wir dann gemeinsam ab, was dort auf dem Plan stehen wird!

Freitag

In Kiel aufs Wasser gucken. Immer gut.

Für alle, die es kaum erwarten können, bieten wir ab Freitagnachmittag bereits die Möglichkeit, die Orgamitglieder und andere Teilnehmer kennenzulernen.

16:00 Uhr “Treffen & Schnacken & aufs Wasser gucken” am Camp 24/7. – dort finden auch zahlreiche Aktionen rund um die Digitale Woche Kiel statt. Dort können wir uns vor Ort über eMobilität informieren lassen, beim CoWorkLand vorbeischauen,  im Landeshaus schauen, welche Produkte die Bundesnetzsagentur aus dem Programm gezogen hat und/oder in der Seeburg anschauen, wie die Studierenden der Muthesius Kunsthochschule Kiel den Stadtraum via Augmented Reality sehen.

Mit dem Bus Nr. 51 geht es dann direkt zur Podcasttag-Location!

ab 20:00 Uhr “Aufbauparty” beim KMTV in der Ringstrasse 37-39 – wer schon mal die Räumlichkeiten kennenlernen will, evtl. noch ein wenig Equipment dabei hat oder es einfach nicht erwarten kann, ist herzlich eingeladen, schon mal in der Location vorbeizukommen. Eine Eintrittskarte für den Podcasttag ist nicht nötig, aber wer zu viele Freunde mitbringt, sollte evtl. einen Kasten Bier dabei haben. Die Location lässt sich vom Camp 24/7 übrigens ganz prima mit der Buslinie 51 erreichen.

Samstag

09:00 Uhr Ankunft Teilnehmer & Frühstück

10:00 Uhr Beginn: Begrüßung, Vorstellung des Programms (z.B. Vorstellung der Live-Podcastangebote)

10:20 Uhr Vorstellung der Workshopideen, gemeinsame Planung

11:00 Uhr Beginn erster Workshop (jeweils ca. 30-45 Min.)

12:00 Uhr Beginn erster Podcast (jeweils ca. 45-50 Min.)

17:30 (17:45) Uhr Abschlusstreffen im Foyer

ab 18:00 Uhr Abschluss der Digitalen Woche Kiel im Camp 24/7

Zwischendurch: 14:00 Uhr Kuchen (Stichwort: #teamzitronenkuchen)

Sonntag

10:00 Uhr gemeinsames Frühstück im Alter Mann (bitte wegen Reservierung vorher bei Christoph anmelden)

Die beiden Räume im Detail (Programm wird nach und nach ergänzt)

Workshops

11:00 Uhr xxx

12:00 Uhr xx

13:00 Uhr xxx

14:00 Uhr Diskussionspause

14:30 Uhr xxx

15:30 Uhr xxx

Live-Podcasting

11:00 Uhr kein Programm

12:00 Uhr Fotofonie Podcast

13:00 Uhr Sprechblase (Comic Podcast)

14:00 Uhr Sendepause

14:30 Uhr ESC Greenroom & ESC Schnack – Epic ABBA Sonderfolge Mashup

15:30 Uhr xxx

16:30 Uhr What’s in your pants

Bringt euch selbst mit ein!

Wir freuen uns über alle Besucher, ob Konsumenten von Podcasts, ausgewiesene Produzentenprofis oder absolute Neulinge. Jeder wird sich hoffentlich etwas mitnehmen können – und sich am liebsten auch selbst einbringen. Wenn ihr euch noch überlegt, wie ihr das tun könnt, haben wir ein paar Ideen für euch.

  • Bringt ein Workshopthema mit – egal ob ihr nur eine Frage, oder gleich eine ganze Präsentation dabei habt, abgestimmt wird über das Programm durch die Mehrheit im Raum 🙂
  • Beteiligt euch aktiv bei den Workshops, mit Wissen oder Fragen.
  • Stellt euch als Podcastteilnehmer zur Verfügung.
  • Gebt uns einen Beitrag zum kulinarischen Angebot: Wir laden euch zu einem süßen Frühstück und zu Kuchen ein. Und natürlich reichlich Kaffee! Wenn ihr Lust habt, für eins dieser beiden Punkte Omas weltbesten Apfelkuchen, einen Teller Tomate&Mozzarella oder einfach eine große Dose Gummibärchen mitzubringen, freuen wir uns sehr.
  • Beteiligt euch an der Bar: Am Freitagabend treffen wir uns ja bereits zur “Aufbauparty”. Die eine oder andere Flasche eines Kaltgetränks oder ne Dose Nüsse ist sicher hilfreich, um die Zungen zu lockern.
  • Ihr habt Flyer, Aufkleber, irre Werbematerialien für eure eigenen Podcasts, eure Lieblingspodcasts oder für ein echt tolles (auch kommerzielles!) Angebot rund um Podcasts? Mitbringen! Wir machen dafür eine eigene Ecke auf. Die kommerziellen Angebote dürfen sich dann gern noch den nächsten Punkt genauer angucken 🙂
  • Werft uns was in die Spendenbox: Wir waren schlichtweg zu gestresst, um auf Sponsorensuche zu gehen, deshalb kommt alles, was ihr so konsumiert, von Dani & Christoph. Das machen wir gern! Da wir all unseren lieben Helferlein im Hintergrund im Nachklapp eine kleine Aufmerksamkeit zukommen lassen wollen, freuen wir uns, wenn ihr was für die Spendendose übrig habt. Die wird übrigens total versteckt stehen, so dass ihr euch nicht gezwungen fühlen müsst, da was reinzuwerfen. Wir freuen uns vor allem, dass ihr da seid!

Allgemein

Ihr habt noch Fragen? Immer her damit! Am besten über unsere SocialMedia-Kanäle, vorzugsweise bei Twitter 😀