Am Deich wird gepodcastet

Daniela und Christoph waren zu Gast auf dem Deichpod in Husum, eine Chili eskalierende Veranstaltung, die der liebe Jörn und die liebe Gesche organisiert haben.

Und die Nordsee bleibt Thema, denn endlich wurde der Austragungsort des ESC 2020 veröffentlicht. Die EBU und die Sender haben sich für Rotterdam entschieden.

Dänemark gewinnt Eurovision Choir

In Göteborg veranstaltete SVT wieder eine grandiose Show und präsentierte die teilnehmenden Chöre in einem tollen Licht. Immer wieder bewegend, wie alleine Stimmen begeisternde Musik hervorbringen.

Dänemark konnte den Wettbewerb gewinnen und wie wir finden mit einer echt tollen Performance. Wir glauben, die Entscheidung muss den Juroren sehr schwer gefallen sein, denn alle Auftritte waren herausragend.

Wer den Song von Tina Dico nicht kennt, hier ein Video vom Original, dass die Dänen für ihren ersten Beitrag verwendet haben.

Wir hatten noch ein paar kleinere Themen, die wir hier aber jetzt nicht mehr in aller Breite besprechen. Die nächste Folge, ein Crossover wieder mit den Kolleg*innen vom ESC Greenroom folgt in den nächsten Tagen.

Ein Kommentar

  1. Hallo 🙂
    Beim Eurovision Choir fand ich die Performance von Norwegen viel zu drüber, aber an sich war die Show wieder ein schönes Erlebnis. Ich mag diese ESC-Ableger allgemein.
    Ich habe mich zu den Niederlande wahrscheinlich deswegen nicht geäußert, weil ich keine unendlich langen Kommentare schreiben möchte. Mein Gefühl war ja aber nicht komplett verkehrt, da die Niederlande weder Jury- noch Televoting gewonnen haben und es eher ein knapper Sieg war.
    Dann bis zum nächsten Mal!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.