Hausaufgabe – Songcheck Barcamp Flensburg 2018

Dieses Jahr versuchen die beiden ESC Schnacker etwas neues in Sachen Barcamp und Podcast. Warum nicht mal einen Teil der Podcastproduktion vorführen und das Publikum daran teilhaben lassen?

Die Barcamp Session

Der beste Part am ESC Schnack ist der Songcheck. Jeden einzelnen Song nehmen die Beiden auseinander und besprechen ihn in der Sendung. Das wollen sie nun auf das Barcamp Flensburg bringen und auch das Publikum eine Meinung ermöglichen. Das kann mehrere Formen annehmen:

  • Die Rampensäue: Wir überlegen uns, wen von euch wir uns fest mit aufs Podium nehmen
  • Die Aussagen aus dem Publikum: Wer live etwas ins Mikro sagen will, aber nicht zu allen Songs, darf hier zum Einsatz kommen
  • Der Nerd: Wir verteilen selbstgestaltete Bewertungsbögen für das Publikum, die wir danach wieder einsammeln und auswerten. Diese Stimmen werden wir dann in der eigentlichen Aufzeichnung der Folge 41 des ESC Schnacks einbringen.

Damit ihr auf dem Barcamp Flensburg nicht ins kalte Wasser geworfen werdet, stellen wir hier die vier Beiträge ein, die wir mit euch in unserer Session besprechen wollen:

Norwegen

Alexander Rybak – That’s How You Write a Song (M/T: Alexander Rybak)

San Marino

Jessika feat. Jenifer Brening – Who We Are (M/T: Mathias Strasser, Zoë Straub, Christof Straub, Jenifer Brening, Stefan Moessle)

Spanien

Alfred & Amaia – Tu canción (M/T: Raul Gomez Garcia, Sylvia Ruth Santoro Lopez)

und wenn noch Zeit bleibt

Niederlande

Waylon – Outlaw in ’Em (M/T: Jim Beaver, Willem Bijkerk, Ilya Toshinskiy)

Termin

Das Barcamp Flensburg ist schon gut ausgebucht. Wir versuchen die Session am Samstag den 21. April abzuhalten. Wenn ihr auch auf das Barcamp kommt und schon immer mal sehen wollt, wie so ein Podcast gemacht wird, dann schaut auf jeden Fall bei uns rein.

Wir hoffen, ihr habt ein wenig Spaß an unserer Hausaufgabe und wir freuen uns eure Kommentare zu diesen Beiträgen zu hören.

Barcamp Flensburg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.